1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Farbensymbolik/Liturgische Farben

Dieses Thema im Forum "Meditation, Spiritualität, Religion" wurde erstellt von Bona-Dea, 12. Februar 2012.

  1. Bona-Dea

    Bona-Dea New Member

    Wer sich den Spaß macht und in der Passionszeit/Fastenzeit in die Kirche geht, stellt fest, dass nun die Farbe Violett vorherrscht Vor 800 Jahren, im hohen Mittelalter, hatte Papst Innocenz III. die liturgischen Farben der Kirche nach älterem Brauch festgelegt.


    Liturgische Farben


    Die Farben haben Wirkungen auf den Menschen, es gibt Farbtherapien, aber die Bedeutung der Symbolik ist von Land zu Land verschieden. Wenn wir Räume gestalten ist es wichtig, auf die Farbgestaltung besonders bei Kindern zu achten.


    http://www.mara-thoene.de/html/farbensymbolik.html
    Zu viel Rot erzeugt Reizbarkeit, Stress, Wut und Aggressionen, es beunruhigt und kann eine einengende Raumwirkung vermitteln.
    Zu viel Rot erzeugt Reizbarkeit, Stress, Wut und Aggressionen, es beunruhigt und kann eine einengende Raumwirkung vermitteln.
     

Diese Seite empfehlen