1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Immer noch aktuell!

Dieses Thema im Forum "Small Talk im Eso Cafe" wurde erstellt von Bona-Dea, 18. Juni 2011.

  1. Bona-Dea

    Bona-Dea New Member

    Platon hat mit seinem Höhlengleichnis ein wunderbares Bild von der irdischen Welt und wie der Mensch in dieser steht geschaffen.
    Höhlengleichnis
     
  2. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Immer noch aktuell!

    ja ja die Griechen....

    kennst du schon Sokrates-Verteidigungsrede.....:don:

    hat auch nichts genützt....leider
    und so beißen sich einige lieber die Zunge ab....als die Lichtbringung zu offenbaren?

    Glaubst du die Inkarnation - wird nicht von den meisten Menschen belächelt und trotzdem sind sie neugierig...
    nur zugeben...>>geh ich mach mich doch nicht lächerlich......>>aber nicht unser/mein Problem....:egal:
     
  3. Bona-Dea

    Bona-Dea New Member

    AW: Immer noch aktuell!

    Hallo Die Kriegerin;
    Zur damalige Zeit hat ihm seine Rede nicht genützt, doch heute hätte er seine Freude daran, wie sehr sich sein Denken doch durchgesetzt hat.

    Ich war eigentlich immer erstaunt wieviele Leute auch hier an Reinkarnation glauben, aber man muß ja auch mit seinem Glauben nicht hausieren oder missionieren gehen.
     
  4. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Immer noch aktuell!

    Gebe dir hier völlig recht...:)

    Da wären wir wahrscheinlich wohl auch gekillt geworden...
    was in verschiedenen Gegenden noch immer ist...

    Ich wäre von einem Moslem mal in den Jemen geschickt worden....
    >>aber selbst dort hätte ich einen Mäzen, antwortete ich...sicher bin/war ich mir aber nicht.....

    Sokrates hatte ja auch Fürsprecher - doch in der Unterzahl...
    und Platon (leicht hatte er nicht)...wurde ja auch gehänselt...
    Lieblingsgeschichte von Platon >>Kugelmenschen...jetzt muss ich glatt schauen im WV
    fand ich nicht mehr:egal:

    ihm wurde wohl seine Einstellung zur Liebe angelastet....

    unsere Philosophen hatten auch eine schwierige Zeit....
    da war Aristoteles schon ein bisserl wiffer...
     
  5. Bona-Dea

    Bona-Dea New Member

    AW: Immer noch aktuell!

    Moin Die Kriegerin;

    Ja leider, es ist noch nicht lange her, da wurde auch in Deutschland, alles untergebuttert was nicht in die Nazi Denke passte.

    Es gibt ein Forum das heißt Tausend und eine Nacht, da kann man solche Geschichten, brandaktuell nachlesen.

    Meinst du das?

    Symposion (Platon)
    Ja, ich bin echt froh gerade jetzt zu Leben.
     
  6. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Immer noch aktuell!

    Ah da würde ich gar nicht soweit zurück gehen......
    Kontrolle ist jetzt besser versteckt.....Handies PC:egal:
    Staatsfeind Nr.1 mit Gene Hackman

    Da gibt es schon noch einige andere Foren...und da konmen auch Frauen dran, 'den Mund zu halten...' @bona??? oder war das nicht so...??

    und zum Kugelmenschen - uns wurde es halt so erzählt..
    Wir hörten es - so sollte es Plato erzählt haben...

    'Die Götter waren eifersüchtig auf den Menschen...

    den er war ein Kugelmensch

    4 Hände
    4 Beine
    4 Augen
    hinten und vorne, schlief die eine Hälfte, passte der eine auf...also er konnte alles ohne Götter machen....
    und das ärgerte den Göttervater Zeus - der zu Poseidon sagte - diese Menschen, die verehren uns nicht - obwohl wir die Götter sind.
    Ach, sagte Poseidon ..´..da hast du meinen Dreizack und wirf ihn halt Richtung Kugelmensch.
    Zeus nahm ihn, schleuderte ihn Richtung Kugelmenschen und teilte das Wesen.....

    und seitdem suchen wir unsere Kugelhälfte.....denn,
    ab diesem Zeitpunkt waren/sind wir geteilt und wirr...müssen schlafen, können nicht mehr rundum die Uhr arbeiten,
    und deshalb irren wir herum....und geben erst Ruhe - wenn wir gefunden habe
    einige suchen in diesem Leben ständig ihre Hälfte.'

    Und wir - in unsere jungen Zeit - wenn wir uns verliebten hatten - sagten....
    glaubst du? ist das mein Kugelmensch...

    einige finden ihn im nächsten Leben......
    Ich glaube - da gibt es einige Versionen....
    so wurde sie halt uns erzählt, und nun geistert sie herum....stille Post, der eine tut dies dazu - lässt das weg...
    ich konnte mich halt heute an das erinnern...

    Plato hat auch die Eigenliebe von Narziss erzählt und Oskar Wilde erweiterte sie...hiihihi:feil:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juni 2011
  7. lumin

    lumin New Member

    AW: Immer noch aktuell!

    „Diese Weltordnung, dieselbige für alle Wesen, hat kein Gott und kein Mensch geschaffen, sondern sie war immerdar und ist und wird sein ewig lebendiges Feuer, nach Maßen erglimmend und nach Maßen erlöschend.
    Feuers Wandlungen: erstens Meer, die Hälfte davon Erde, die andere Glutwind. […] Es [das Feuer] zerfließt als Meer und erhält sein Maß nach demselben Wort [Gesetz], wie es galt, ehe denn es Erde ward. “

    und:

    Es ist immer dasselbe, Lebendes wie Totes, Waches wie Schlafendes, Junges wie Altes. Das eine schlägt um in das andere, das andere wiederum schlägt in das eine um.“

    und
    „Wer in dieselben Flüsse hinabsteigt, dem strömt stets anderes Wasser zu.


    Zitate nach Heraklit, einem griechischen Philosophen und wohl auch Zeitgenossen Buddha Shakyamunis (beide trafen sich körperlich nie, brachten aber ähnliche Weisheiten nahezu zeitgleich in die Welt)
     
  8. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Immer noch aktuell!

    Bei diesem Satz - dachte ich unwillkürlich an einen schlafenden VULKAN.

    Und weißt du welche Satz mir aus dem Buddhismus gefällt

    DIE VOLLENDETEN VERKÜNDEN NUR - ANSTRENGEN MÜSST IHR EUCH SELBST:D
     

Diese Seite empfehlen