1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In Menschen hineinsehen...Anleitung dazu gesucht

Dieses Thema im Forum "Meditation, Spiritualität, Religion" wurde erstellt von Jolanda, 27. Januar 2005.

  1. Jolanda

    Jolanda New Member

    Hallo,

    ich weiß, daß es möglich ist, in die Seele, in das Herz eines anderen Menschen hineinzuschauen. Auch dann, wenn derjenige nicht anwesend ist.

    Eine Freundin von mir hat einmal mit Hilfe eines Mediums und später dann auch alleine in ihren Freund "hineingesehen". Leider verrät sie mir jedoch nicht die Technik dazu.

    Weiß jemand von Euch, wie das funktioniert? Kann mir jemand die Anleitung dazu sagen?

    Ist echt superwichtig für mich.

    LG
    Jolanda
     
  2. Er4z3r

    Er4z3r New Member

    Das ist natürlich alles so 'ne Glaubenssache... Aber vielleicht will sie es dir nicht verraten, weil sie es nicht kann? Oder sie denkt nur sie kann es und hat sich das ganze eingebildet.
     
  3. Sentinel

    Sentinel New Member

    Wozu willst Du das denn wissen? :wink:
    Vielleicht solltest Du erst deine Motivation befragen.
     
  4. Lunatic

    Lunatic New Member

    Na ob es dazu eine Anleitung gibt? Ist das nicht ein bisschen zu viel verlangt?
    Wie kommt man eigentlich darauf, dass man in einen anderen hineinsehen will? Finde ich ein bisschen utopisch,....
     
  5. Jolanda

    Jolanda New Member

    Meine Freundin schwört Stein und Bein, daß sie in die Seele ihres Freundes reinschauen konnte. Sie hat mir auch viel davon erzählt. Probleme hatte sie nur beim "herauskommen", sie konnte sich schlecht lösen. Ihr Medium mußte ihr mental dabei helfen.

    Weil sie befürchtet, daß es mir auch so ergehen könnte, verrät sie mir die Anleitung nicht.
    Ich bin allerdings, im Gegensatz zu ihr, recht gut in Techniken der Meditation und des Aurafühlens bewandert.

    Meine Motive habe ich schon ausgiebig hinterfragt, sie sind absolut okay.

    Vielleicht kann mir ja doch irgendjemand hier einen Tip geben.

    LG
    Jolanda
     
  6. Sentinel

    Sentinel New Member

    :idea: Da liegt der Casus Knaxus.
     
  7. Jolanda

    Jolanda New Member

    Hallo Sentinel,

    ich denke schon auch, daß das "Hineinschauen in einen Menschen" eine Art erweitertes, genaueres Aurafühlen ist.

    Nur eben die Anleitung dazu fehlt mir....

    Ich mache mir nämlich wirklich Sorgen um meinen Stiefbruder. In letzter Zeit träume ich oft von ihm und ich spüre, daß es ihm nicht gut geht. Deshalb möchte ich gerne Genaueres wissen.

    Wer sich mit dem Hineinschauen in Menschen auskennt, kann mir auch gerne eine PN schreiben.

    LG
    Jolanda
     
  8. spriessling

    spriessling New Member

    Sprich doch mal mit ihm!
     
  9. Lunatic

    Lunatic New Member

    Ja das wäre ne Möglichkeit. Ne sehr gute noch dazu. Falls das überhaupt klappen sollte, was ich schwer bezweifele, solltest Dus doch erst auf anderen Wegen versuchen. Man guckt doch nciht mal eben in die Seele von irgendjemandem weil man der Meinung ist ihm vielleicht dadurch helfen zu können.
     
  10. Jolanda

    Jolanda New Member

    Ich habe leider keine Adresse von ihm. Er ist mit unbekanntem Aufenthaltsort verzogen.

    LG
    Jolanda
     
  11. spriessling

    spriessling New Member

    Angenommen, das mit der Seelengeschichte funktioniert und du bekommst raus, was ihm fehlt, wie willst du ihm dann helfen, wenn du nicht weisst, wo er wohnt?
     
  12. Jolanda

    Jolanda New Member

    Weißt Du, ich mache mir solche Sorgen um ihn.

    Wenn ich nun wüßte, daß das nur meine eigenen Ängste sind, dann wäre ich endlich wieder beruhigt.

    Und wenn ich wüßte, daß es ihm echt schlecht geht, dann würde ich Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um ihn zu finden.
     
  13. spriessling

    spriessling New Member

    Mein Tipp: Setz Himmel und Hölle in Bewegung um ihn zu finden. Klingt Erfolgsversprechender als dieses Seelenaufdistanzauscheckdingsbums.
     
  14. rYleX

    rYleX New Member

    dann tu es doch, denn du hast doch eine vorahnung oder nicht
    verschaff dir gewissheit
     
  15. Don

    Don New Member

    Nun, wie beim Tarot ist die einflließende Energie maßgeblich. Du gehst mit Sorgen an die Thematik, was wird Dich also erwarten? Richtig........negatives, denn Deine Sorgen sagen Dir ja das es was sein muß; sonst lohnt sich der Aufwand nicht und ein Erklärungsnotstand wäre auch angesagt solltest Du dann alles in Bewegung setzen (Polizei, Krankenhäuser und Familie....) um Informationen zu bekommen.

    Schau IN DICH, bevor DU AUßEN suchst...... .

    Denke damit findest Du mehr, als Dir lieb ist.



    mfg Don
     
  16. 4FR1

    4FR1 New Member

    Hmmm... ich hab geträumt (vorsicht...) ich streichle die katze meiner freundinn und der ihr kopf bricht ab (und doch ich mag tiere) unter Panik bin ich aufgewacht.... mache ich mir deswegen einen Kopf weil ich das Produkt von Gefühlen, Ängsten, Gedanken,Befürchtungen Wünschen, Erlebten u.s.w. ( keine Angst in meiner gegenwart ist noch keiner katze den kopf abgefallen) träume? NEIN! Ich würde sagen einfach nicht drüber nachdenken ich bin sicher dan wirst du dieses gefühl los.
     
  17. Zerch

    Zerch New Member

    Ich bin Du und Du bist ich....wennauch mit mehr oder weniger kleinen , bzw. größeren Unterschieden die durch Beobachtung(von sich selbst und anderer) nach einiger Zeit eingeschätzt werden können.
     
  18. Leviath

    Leviath New Member

    Ich halte das eindringen in andere Seelen über weitere Entfernungen für unmöglich. Was aber funktioniert, und da bin ich mir ganz sicher, ist das Erkennen von Gemütszuständen. Das geht natürlich nur, wenn ich die Person sehe. Wenn man auf kleinste Mimiken und Gestiken achtet, kann auch ein lachender Mensch plötzlich seine Trauer zeigen. Und falls es doch möglich sein sollte, finde ich, das man das doch lieber sein lassen sollte. Die Seele jedes einzelnen ist einzigartig und sollte doch unangetastet bleiben /Punkt/
     
  19. Zerch

    Zerch New Member

    @Leviath
    Sicherlich kann die Einschätzungsfähigkeit mißbraucht werden , doch es geht eigentlich nicht um ein zerstörerisches Eindringen in den Geist eines anderen , sondern vielmehr um ein , unter Abstandshaltung aufmerksames beobachten von Aktionen und Reaktionen....dabei wird nicht gewaltsam eingegriffen oder verändert-höchstens mit sich selbst verglichen um besser zu verstehen.
    Ist ein menschlicher Geist nun bekannt , kann man ihm viel gutes antun indem man mit ihm umgeht wie er es bevorzugt....somit wäre bei nichtmißbrauch eine gerechtere gegenseitige Behandlung möglich.
    Gerade wenn ich den anderen nicht verstehe kann ich ihn oder mich selbst verletzen. Wenn ich ihn verstehe kann ich ihn gerecht behandeln und behilflich sein. Natürlich könnte ich ihn dann auch besser manipulieren und mißbrauchen....es kommt auf den Mensch an wie er mit seinem Gewissen dabei umgeht....ein liebevoller Mensch benutzt dies um zwischenmenschliche Harmonie walten zu lassen.Ein hinterhältiger Mensch nutzt dies um seine persönlichen , meist materiellen Vorteile daraus zu ziehen.
    Bei korrektem Umgang miteinander schlagen beide Geister höher und werden nicht manipuliert/verändert.
     
  20. 4FR1

    4FR1 New Member

    Also ich finde das hört sich nach einer art "gedankenlesens" oder so an... Und ich würde mich nicht unbedingt freuen wenn das bei mir jemand macht! Alein ich bestimme wie viel man über mich weiß, und niemand hat ein Recht mein Innerers zu sehen ( was sicherlich nicht möglich ist!). Entweder ich erzähle was mich bekümmert oder ich lass es und dann geht das verdammt noch mal niemanden an !! Auch wenn das nett gemeint ist was du vor hast solltest du es nicht machen (falls möglich). Versuche lieber ihn zu finden das wird ja heutzutage nicht allzu schwer sein
     

Diese Seite empfehlen