1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Inkarnation

Dieses Thema im Forum "Meditation, Spiritualität, Religion" wurde erstellt von Ehemaliger_User, 15. Juni 2011.

  1. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Inkarnation



    So einfach, lieber lumin, lasse ich mich nicht in >Nirvana schicken....hihi
    A bissal Buddhismus ist bis zu mir durchgedrungen...durch den ZEN...aber nicht nur...ich bin auch ein bisserl 'TibetiscH' angehaucht - wie du ja weißt.
    zu 2..Der >Buddhismus war zuerst schon vom Brahamanismus durchlaufen geworden....Hinduismus - Veden sind älter...wie sich das auf Buddha genau ausgewirkt hat?? lasse ich offen....doch durch seine Bildung und Stellung als Königsohn,:king: werden einige Wörter schon durchgedrungen sein.
    (denke nur Islam - Christentum - Judentum)

    bis sagen wir so, eine kleine Missionierung durchdrang.....allerdings kam dann auch noch die chin. Philosophie durch....
    Okay...besteht der Mensch nur - also Körper und Geist, widerspreche ich ein kleinwenig....und spreche von einem dreifachen Leib - und dem dreifältigen Buddha.....
    und außerdem heißt es auch - NIX stimmt mit der Aussage über die Wirklichkeit überein, wobei ich wohl denke
    Geist wird in
    Geist mit dem Logo...rechte Hirnhälfte
    Geist mit dem Fühlen.....linke Hirnhälfte - Herz - Bauch;)
    verpackt in einem Haufen Haut...und die Seele ist im Körper eingepackt.....
    um EUropäisch zu denken - aus buddhistischer Sicht.

    ich bin - sagen wir weltenumfassend gläubig.....
    Alle Glauben lernen von der Selbstwiederentdeckung.....
    aber die buddhistische Ansicht - akzeptiere ich auf alle Fälle......gefällt mir auch...aber nicht nur
    danke für die Aufklärung.;-)
     
  2. lumin

    lumin New Member

    AW: Inkarnation

    welchem Konzept/welcher Definition du folgst sei dir überlassen. Wichtig ist nur, dass dein Gegenüber erkennt, welcher Definition du folgst, damit nicht der eine über Äpfel und der andere über Birnen redet.
     
  3. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Inkarnation

    Deine Aussage passt....vollkommen.....
    :lmaa:
    doch auch unter den Äpfel gibt es verschieden Sorten...
    ....

    und jetzt musst du nur noch sagen, welche Sorte am besten schmeckt....

    An den Buddhismus realistisch herangehen ? Fünfte Sitzung: Eine gesunde Beziehung zu einem spirituellen Lehrern aufbauen;-)

    ist ungefähr so - wie in jeder Religion??
     
  4. lumin

    lumin New Member

    AW: Inkarnation

    Die Sorte, die dich anspricht und den grössten Nutzen für dich bringt. Und die Wesen sind verschieden, daher auch die Wege mit ihren kleineren und grösseren Zielsetzungen.
     
  5. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Inkarnation

    Ja also Lumin, das mit der (nicht vorhandenen) Seele habe ich auch noch nicht schlucken können. Ich kann das für mich einfach noch nicht nachvollziehen. Ich bilde mir ein, eine Seele zu haben oder besser gesagt, eine zu sein. Aber das Nirwana könnte ich mir schon irgendwie "vorstellen" - eben alles zu sein.

    Es ist nicht leicht, Lumin, aber trotzdem ist es sehr interessant - auch wenn ich nicht alles nachvollziehen kann. Du hast aber eine super Erklärung abgegeben!:flora:

    LG Solly
     
  6. lumin

    lumin New Member

    AW: Inkarnation

    Nochmal: DIe tatsache, dass der Buddhismus den Begriff Seele so nicht verwendet, bedeutet nicht, dass der westliche Begriff der Seele deshalb falsch wäre, er ist nur anders definiert.
    Wenn ihr etwas vergleichbares wie die Seele beschreiben wollt könnt ihr das im Buddhismus nur über das Wort "Geist" tun. Der Begriff Seele geht also im buddh. Wort "Geist" auf. Dabei bedeutet Geist aber viel mehr und kommt zu etwas anderen Ergebnissen als etwa das Christentum.
     
  7. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Inkarnation

    Verstehe, Lumin. Also Geist(Seele), nun fällt es mir schon leichter. Könnte ich das auch so verstehen, dass alles aus dem Geiste kommt? Also der Geist als Ursprung allen Seins...?

    LG Solly
     
  8. lumin

    lumin New Member

    AW: Inkarnation

    Treffer versenkt, Solly
     
  9. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Inkarnation

    Die Zielsetzung, lieber lumin - kann nur 'Eine' sein...und das ist immer eine Stufe höher zu steigen.
    Im Buddhismus steigt man ja auch vom Tierreich auf - in eine höhere Inkarnation....
    (Deshalb ist der Buddhist ja auch wenig Fleisch)
    Welche Sorte von Äpfel (Glauben) ich hernehme - muss ich bestimmen und den richtigen Weg finden....
    leider geht jeder einen anderen.......
    doch muss man auch des öfteren in saure Äpfel beißen um höher zu kommen.
    Das sagte uns sogar Buddha...der eben verschiedene Wege ausprobierte, ehe er den richtigen fand.
    Finden kann ihn nur jeder 'Selbst.
    Das sagte uns auch Buddha....doch auch in den anderen geistigen Wissenschaften..
    Den Weg den einer geht - ist der Weg nur über dich - Geist oder Seele genannt zu erreichen.
    Die Indianer nennen - diesen Weg - Conjures Count - Wakan/Skwan
    In China versinnbildlicht als - Yin und Yang
    Bei den Huna (Hüter des Geheimnisses) - reist man durch drei Welten, Milu-Kahiki, Lanikeha..
    Verschiedene Völker haben gar keine Bücher, bzw. kennen wir ihren weg nicht...
    Veden, Bibel, Koran, das Dhamma - das Buddha lehrte , das NEUE TESTAMENT - das ein Teil der Bibel ist...verschwindend klein in der Bibel....

    aber alle Weisheiten führen oder sollen uns zum Ziel führen.
    Warum nicht von verschiedenen Äpfel kosten...und keinen vorherrschen lassen....

    Obwohl es eigentlich nur ein GRUNDAPFEL ist - sprich ein URLEHRE gibt, und die führt zum Ziel...in dein Herz und deine Seele, die Seele speichert - arbeitet alles auf, so oft, bis wir mit unserem Geist in einem sind - Wiederholungen....so oft, bis sie uns höher bringt.....
    Ich denke da steckt schon eine Aussage dahinter - Die Seele Stirbt Nie.....
    egal welcher Kultur man angehört......

    Ps. die anderen postes muss ich noch durchlesen....
     
  10. lumin

    lumin New Member

    AW: Inkarnation

    Buddha lehrte nicht, kein Fleisch zu essen, er lehrte, nicht zu töten. Deshalb essen Buddhisten sehr wohl Fleisch, wenn auch (hoffentlich) mit etwas anderem Bewusstsein. Das muss ich selbst als Veggie zugeben.

    Im Buddhismus gibts nicht nur den Aufstieg in der Inkarnation, sondern es geht sehr wohl auch abwärts (nämlich bei verbrauchtem guten KArma und viel rückständigem schlechten KArma). Deshalb spricht man ja auch vom Kreislauf des Daseins, man wechselt von einer Daseinsform in die nächste, dabei ist das nichtbefreite Wesen unkontrolliert nur der Anhaftung folgend und seinen Gewohnheiten ausgesetzt. Deshalb ist es das Ziel im Buddhismus, diesen Kreislauf zu meistern, aus ihm auszubrechen und ab einer gewissen Stufe Einfluss auf die nächste Inkarnation zu nehmen.
    Es geht nicht nur nach oben, leider auch nach unten, und da sind viele Wesen, die noch wachgerüttelt werden wollen.
    Und da sind wir aber schon sehr stark beim wie, und das gehört eigentlich anderswo gelehrt und nicht auf dem MArktplatz.
    Warum? Weil es spätestens ab hier um erlebte Erfahrungen geht, die zwar logisch angegangen werden können, nicht aber logisch verständlich hergeleitet werden können für den, der diese Erfahrungen noch nicht hat. Es gibt einen stufenweisen Weg der Praxis, diesen gilt es einzuhalten, auch von mir.
     
  11. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Inkarnation

    Erinnere daran - wir lernen den Kindern - Fleisch zu essen...
    Schlächter sind im Buddhismus eine der weniger geachteten Personen - stimmts??

    Und von mir auch - aber immer gelingt es halt nicht....
    Ja lumin, i bin eh ah voll deiner Meinung...
    http://www.paranormal.de/paramirr/geo/symbol/info/maya/texte/4-Sieben.pdf

    Ich fühle ich mich auch zum Hoo-ponopono so hingezogen.
    Diese Sätze gäbe es in jeder Religion
    Es tut mit leid - in mir
    ich liebe dich - in mir
    bitte verzeih mir - in mir.
    Mitgefühl - wo wir schon wieder bei der Empathie wären...also unsere Themen:read:
    Theosophie
    Inkarnation
    Empathie/Mitgefühl
    denke ich, könnten wir zusammen legen...

    ich schrieb ja auch im post..
    das ich ganz schön des öfteren rudere...da ich in alte Verhaltensweisen zurückfalle und mit meinen spitzen Pfeilen herumzische......:kerze: (nicht immer geht mit augenblicklich ein Licht auf).
    Und da werde ich halt, diese Situation, sooft wiederholen müssen, bis ich endlich gelernt habe..dieses Gefühl zu meinem Gefühl zu machen und diese negative Energie zu ändern - in mir ...wie sagte Jesu so schön..>>Liebe deinen Nächsten, WIE DICH SELBST..(LIEBE wohlgemerkt..nicht Eigensinn) -
    da merke ich - wie weit ich von diesem Satz entfernt bin...jajaja...alles ins das Gute umzuwenden...

    umarmen sie ihn...
    es zeigt dir Einer eine Situation auf...wo du noch nicht sattelfest bist....
    [OTOP]du kennst eh meinen Professor...[/OTOP]
    wir hauten uns dazumal ab....
    ''Da wo du beleidigt werden kannst, da musst du Strategien entwickeln....''
    ich gebe dir den link nochmals rein....
    http://www.schuledesrades.org/public/mp3/loadMP3.asp?ID=8&TID=1-
    denn er hatte recht....:sound2:
    also wenn ich auf eine Situation stoße...immer und immer wieder....
    dann muss ich da ansetzen, um nicht hängenzubleiben - in der InkarnatinsSchleife..
    Lehren, lernt man eben in jeder Religionen....allerdings gings bei vielen Religionen in die Hose....
    nehme keine aus...schließlich arbeiten damit ja auch Menschen.


    Ich gebe noch etwas rein...zum Nachdenken, allesdings zum Lesen...nicht hören.
    Da ich mir das Urteilen erspare...

    :read: Solly leider schon wieder was zum Nachlesen.....

    Vergaß anzumerken....will man den ganzen Text lesen - ausdrucken - allerdings 16 Seiten - vorne und hinten bedruckt (Secret,
    alles gratis hier)

    :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2011

Diese Seite empfehlen