1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umarmen sie ihn........

Dieses Thema im Forum "Lebensfragen" wurde erstellt von Ehemaliger_User, 1. Mai 2011.

  1. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Nachsatz
    Nein, Kriegerin, ich nehme die Frage zurück. Das muss nicht offen sein. Ich weiß es auch so, was Du gemeint hast. Ich drücke Dir die Daumen, denn das schafft Du ganz bestimmt.:pfeif:;-)
     
  2. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........



    Darf jeder wissen, @solly.......
    ich mag nicht wenn ich verarscht werde, egal was und wer sich dahinter verbirgt....
    Ich ärgere mich nicht, da umarme ich lieber, bis dem "Umarmten":) die Luft wegbleibt.
    T´schuldigung......:kloppe:, wäre doch eine Möglichkeit....:tss:

    habe gerade den Fernseher eingeschalten....."Schwester Nikola....
    aus dem Leben gegriffen:lach1:
     
  3. Bona-Dea

    Bona-Dea New Member

    AW: Umarmen sie ihn........

    Hallo Die Kriegerin;
    Ich kannte mal einen Typen, der hat seinen Sohn, immer wenn der ausgerastet ist, abgeküsst und in den Arm genommen, dass hat den kleinen Kerl jedesmal erst richtig in Rage gebracht, denn er fühlte sich verarscht.
     
  4. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Das kann eben durchaus so werden, es betrifft eigentlich eh dich.
    Doch kannst du dich sicher auch erinnern, wenn es einem schlecht geht oder Angst hat - soll er umarmt werden. :)
    Hast du es dir angehorcht? Du sollst den umarmen, der dich aufregt...das Eine, war nur ein Wortspiel - hoffe nun genug zur Aufklärung beigetragen zu haben.
    Der, der dich am meisten aufregt, den soll man umarmen - von dem lernt man am meisten...bei mir die kath. Kirche und den Sch..... den sie produzierten, produzieren.
    Ihre Dogmen - Menschen (aber nur für sich) gerecht..... ha

    [OTOP]

    Ist bei den Tieren auch so - das enge Gedränge in den Pferchen, bevor sie zum Todesschuss kommen. Gehört aber nicht hierher - ich sah das mal im Fernsehen - Tiere auf den Weg zum Schlachthof.

    [/OTOP]
     
  5. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Ja, Kriegerin, bei mir ist es auch die kath. Kirche. Aber das, was Du OT geschrieben hast, werde ich niemals umarmen können, nicht diesen Greuel.... Er belastet mich einfach zu stark, daher kein Fleisch...


    @Bona-Dea
    Nein, der Sohn fühlte sich nicht verarscht. Der Vater wollte es nicht auf Strafe ankommen lassen. Er hat es immer so gemacht, wenn die Kinder ihm auf die Nerven gingen. Sie haben noch nie Prügel bekommen. Umarmung zeigte zudem mehr Wirkung und ist auch gesünder...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2011
  6. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Mir fällt eine grausige Geschichte ein, die ich hier mal kurz schildern möchte, um den Sinn der (geistigen) Umarmung noch deutlicher zu machen für die, die es noch nicht verstanden haben.

    Ich lebte in den 70er Jahren in einer Berliner Wohngemeinschaft. Alle, bis auf ein erkranktes WG-Mitglied, fuhren nach Kreuzberg in's "Rauchhaus".

    Als wir nach Hause kamen, fanden wir dieses WG-Mitglied total zerschunden in ihrem Bett wieder. Sie wurde von mehreren Jugendlichen vergewaltigt, ihr Körper war übersäht mit Wunden durch ausgedrückte Zigaretten, ihr Gesicht war von den Schlägen so geschwollen, dass sie ihre Augen kaum öffnen konnte.

    Wir waren alle zutiefst geschockt und wollten sogleich wieder los und die Typen aufmischen.
    Sie bat uns jedoch inständig, die Jungs laufen zu lassen, das sie ja noch so jung wären.

    Fazit: Diese junge Frau hat n i c h t die Vergewaltigung umarmt, sondern das, was sie durch dieses Verhalten der Jungs gelernt hat....

    Diese menschliche Größe habe ich viele Jahre nicht nachvollziehen können, und ich habe ihren Anblick bis heute nicht vergessen.

    Die geistige Umarmung zu verstehen, ist mir erst nach vielen Jahren gelungen, als ich in der Lage war, meiner Familie zu verzeien, indem ich über ihre Situation lange meditierte.
    Durch das Verhalten meiner Familie habe ich unter anderem gelernt zu vergeben - und somit zu umarmen!

    Doch dieses junge Mädchen in der WG war mir spirituell um riesige LÄNGEN voraus. Denn sie konnte noch am selben Tag geistig umarmen.... Ich habe es erst im Alter gelernt und viele Jahre später. Und ich kämpfe damit noch heute - nicht wahr, Kriegerin?:-D

    Und wenn ich heute über das Mädchen nachdenke, fallen mir nur vier Worte ein: Welch eine große Seele!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2011
  7. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Wumm, diese Geschichte hats in sich -

    ob ich zu dem fähig wäre, würde dem eher an die Gurgel springen
    und ich denke gar nicht daran....
    wo ich mich so gerne duelliere, sportlich gesehen...

    ich ziehe den Hut - vor diesem Mädchen-FRAU, mittlerweile, hoffe ich, eine glückliche Frau....

    da bin ich sowas davon entfernt,
    hast du mit ihr noch Kontakt?

    Das muss ich noch anbringen - wenn ich was lernen muss, dann aber diese Burschen auch was. So ohne wären die bei mir nicht davongekommen.
    Lernen tut man ja nur beiderseits, wenn ich die Wangen hinhalten muss, dann diese Typen auch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2011
  8. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Nein, Kriegerin, ich habe sie seit 20 Jahren und länger nicht mehr gesehen. Aber ich hoffe für sie, dass sie glücklich ist. Sie ist eine starke Seele und schafft es bestimmt. Sie könnte heute so an die 55 sein.

    Ich wollte ja für einige hier nur noch einmal erklären, was Umarmung bedeutet. Ich bin da auch sehr weit davon entfernt, was in dieser Frau steckt. Ich denke immer mit Hochachtung von ihr. Und sie ist nicht die einzige, die mir begegnet ist. Ich habe da noch mehr Geschichten auf Lager. Aber ich wollte es nicht zu sehr übertreiben mit der Erklärung "Umarmung".

    Wir wollten alle diese Kerle zur Strecke bringen. Sie wollte es nicht ....
    Als ich das erste Mal Deinen Link angehört habe, sind mir die Geschichten wieder eingefallen. Es gibt schon großartige Menschen! Und ich bin stolz, dass ich mit ihnen leben durfte. Aber gelernt habe ich leider viel zu spät.

    OK, ich erzähle noch eine Geschichte, die mit unserer WG zu tun hat.
    Eine andere junge Mitbewohnerin ist im Park überfallen worden. Der mann wollte ihr die Wäsche vom Leibe reißen.... Was tut dieses Mädchen?

    Sie umarmte ihn, tröstete ihn und meinte, "das könntest du doch leichter haben".
    Der Mann weinte wie ein Schlosshund in ihren Armen. Er bat sie, ihn nicht zu verraten und rannte weg.

    Fazit: Sie hat ihn nicht verraten, denn die Umarmung muss Wunder gewirkt haben...
    Sie hat uns das am nächsten Morgen ganz cool erzählt und empfand nur Mitleid...
    Ich bekomme wieder Gänsehaut, wenn ich nur daran denke.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2011
  9. Phoenix13

    Phoenix13 New Member

    AW: Umarmen sie ihn........


    Hallo Solly,
    woher weißt Du das sie damit ein Wunder bewirkt hat?

    Aber ich denke auch das dieser Mann so schnell keine Frau oder Mädchen mehr anrührt.

    Mitleid zu empfinden ist ein wichtiger Schritt in ein Herz eines Wesens.
    Denn nur dann kann man den jenigen auch erreichen.

    Licht ung Liebe
    Px
     
  10. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Hi Phoenix,

    der Mann hat in dieser Nacht viel gelernt, was auch an seiner emotionalen Reaktion erkennbar war. Aber das Wort "Wunder" würde ich nicht ganz so wörtlich nehmen.:zwinker:

    Diese Frau hat Größe und seelische Reife gezeigt. Sie wusste ganz einfach, was sie tat und warum sie es tat. Wir haben in dieser Nacht sehr lange über ihre furchtlose und einfühlsame Reaktion gesprochen....

    LG Solly
     
  11. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Im Grunde die Lehre Jesu.
    Ich habe aber nicht die Fähigkeit,
    wenn ich die linke Wange...da ziehe ich meine rechte (ab so was von schnell) zurück..
    geschlagen werden liegt mir halt nicht, hoffentlich lernt mein Gegenüber was davon.

    Sind wir wieder beim DAMOKLESSCHWERT, das Umarmen fällt schon wieder mal schwer...und "Arnold" sagte uns auch nur .....>>DER DICH ÄRGERT, der zeigt dir was auf und darüber sollen wir nachdenken, was ärgerte uns an dem so.
    Bin halt doch Sportlerin und lieber gewann ich als 2. zu werden.
    Was lernte ich dann daraus, ich muss schneller werden als die, die mich geschlagen (zeitmäßig) hat.:-D

    Und ich war auch angefressen - und ärgerte mich über MEINE Fehler.
     
  12. Phoenix13

    Phoenix13 New Member

    AW: Umarmen sie ihn........


    Hallo Kriegerin,

    ja das stimmt.
    Da geb ich Dir recht.

    LG
    Px
     
  13. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Ich würde mich auch nicht mehr einfach so schlagen lassen, sondern würde zurückschlagen, in welcher Form auch immer. Schläge musste man ja im Leben genug einstecken, wo man sich nicht wehren konnte. Heute kann man es, und ich wehre mich, wann immer ich es für nötig halte. Nur schalte ich dann öfter mein Gehirn aus und reagiere zu unüberlegt, und somit oft auch falsch...:gruebel::-D
     
  14. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Zurück zum Thema Umarmen.....

    der dich am meisten ärgert ......der zeigt dir zwar was auf, das/dafür was er dir aufzeigt, das umarme (ihn),

    doch du kannst ihm auch die Luft abdrücken, aber er hat dich geärgert und schon hast du von dem was aufgezeigt bekommen....das heißt aber nicht....ich muss ihn extrem liebhaben....nur umarmen, wenn auch nur kurz....
    du brauchst ihn nur für das aufgezeigte umarmen, dann aber handeln.....(Strategie entwickeln)
    nochmal den Vortrag und genau hinhorchen.....hinterher - ich muss mir nicht in den Ar.....(Hinterteil)..treten lassen.
    Schule des Rades :: MP3 Vortrge von Arnold Keyserling:norma:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2011
  15. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Soo, mal mein Statement dazu. Wenn ich jemanden kurz umarme, wird ihm der Wind aus den Segeln genommen. Drücke ich zu...wird er sich wehren...umarme ich und verteile dann Watschn...hätt ich mir die Umarmung gleich sparen können sie verfehlte ihre Wirkung.

    Gruß

    Baronesse
     
  16. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Zuhorchen...du musst nur das umarmen, was dir der Gegner aufgezeigt hat, ist aber meist ein Mensch ....
    zugegeben hin und da auch mein Hund......wenn er mich blöd anschaut, - so quasi, du erwischt mich ja eh nicht.
     
  17. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Ja schon aber kann ich nicht auch so vor meinem geistigen Auge den Gegner umarmen? Oder eventuell durch Gesten und Worte ihm den Wind aus den Seglen nehmen, sodass er erstaunt ist und somit kein Gegner mehr?

    Gruß

    Baronesse
     
  18. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Ja, Baro, davon war mehr oder weniger die Rede - nämlich die geistige Umarmung.:lol:
     
  19. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Sollte man Umarmungen physischer Natur oder direkte Umarmung mit Worten vermeiden in dem Zusammenhang?

    Gruß Baronesse
     
  20. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    AW: Umarmen sie ihn........

    Ich würde mal denken, dass es auf die Situation ankommt, ob ich direkt umarmen kann oder mehr geistig oder in Worten.
     

Diese Seite empfehlen