Nostradamus' Centurien

Dieses Thema im Forum "Weltuntergang 2012 - Der Maya Kalender kündigt die" wurde erstellt von Tarvoc, 12. Mai 2002.

  1. Tarvoc

    Tarvoc New Member

    Könnte mir jemand einen Link zu einer vollständigen Sammlung von Nostradamus' Centurien geben? Ich finde das Buch nirgends im Handel und kann auch eine Gesamtsammlung nicht über Google finden.

    Ich wäre euch sehr dankbar dafür.

    Btw. da wir gleich dabei sind: Glaubt ihr, Nostradamus hat die Zukunft gesehen?
     
  2. Suchender

    Suchender New Member

    Da Link

    Jo Hi!

    Kannst mal hier schauen:
    http://www.nostradamus-dimde.de/

    Ist die einzige Seite die ich gefunden habe und einigermaßen was taugt ;)!

    Licht und Liebe
     
  3. Tarvoc

    Tarvoc New Member

    Mist! Die haben auch nur die Prophezeihungen für das aktuelle Geschehen.

    Trotzdem danke. Ich such' mal weiter! Wenn noch jemand von euch weiss, wo ich die her bekomme, bitte sagen!
     
  4. Vanitas

    Vanitas New Member

    Hallo
    vielleicht koennt ihr mir ja helfen
    aber wenn jemand die zukunft sehn kann ,heisst das nicht zugleich das unser Leben schon längst irgendwo geschrieben steht ???

    Das wir im grunde machtlos sind wie wir unser Leben bestreiten weil wir schlcihtweg Marionetten sind ??

    Ich weiss nciht ist ein Gedanke der mir aufstösst,es ist das eine zu behaupten das wenn wir den weg weiter gehn wir uns zerstören
    aber ein besseres darauf hinzuweissen was passieren kann wenn wir so weiter machen

    ich glaub das ist eine trennlinie die bei nostradamus nicht vorkommt,btw vielleicht auch falsch oder einfach gar nicht inteprediert wurde

    was meint ihr dazu
     
  5. Tarvoc

    Tarvoc New Member

    Nein, da gibt es den sogenannten "Ninive Effekt". Unheilsprophezeihungen werden gemacht, damit die Menschheit ihre Erfüllung verhindern kann. Unheilsprophezeihungen prophezeihen also das, was passieren würde, wenn diese Prophezeihung nie gemacht worden wäre, oder wenn ihr keine Beachtung geschenkt würde.

    Z.B. Jonas ist ein klassisches Beispiel für den Ninive Effekt, daher hat er ja auch seinen Namen.
     
  6. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    ich war unentschlossen, was ich ankreuzen sollte, daher habe ich dann die möglichkeit für unentschlossene gewählt :)

    ja, grundsätzlich glaube ich an prophezeiungen, allerdings nicht als eine feste und unumstössliche vorhersage was definitiv geschehen wird.
    ich sehe jegliche art von vorhersage nur als eine art schnappschuss. man blickt um x jahre (oder wie lange auch immer) in die zukunft und erhält eine momenaufnahme, wo man in diesem augenblick in der zukunft stehen wird. das dumme, man sieht nicht, was direkt davor oder direkt danach passiert, von daher kann dieses bild irreführend sein.
    es zeigt lediglich auf, was passieren wird, wenn man so weiter macht wie bisher. wenn das schiff weiter auf dem eingeschlagenen kurs fährt und die richtung nicht ändert, wird es an diesem punkt rauskommen. und wenn man sieht, dass dieser punkt eine sandbank ist, auf der man auflaufen wird, dann isses ja gut, dass man in die zukunft geschaut hat, so kann man seinen kurs korrigieren und ein unglück verhindern. wenn man sieht, dass man in dem hafen einläuft, wo man hinwollte, dann hat man die bestätitgung, dass man auf dem richtigen weg ist.

    so sehe ich das mit nostradamus prophezeiungen ebenso. wo sie uns was schreckliches voraussagen, sollten wir uns mittel und wege überlegen, wie man diese schrecken abwenden kann. wir haben nämlich die möglichkeiten dazu - weshalb sonst, sollte es menschen geben, mit der fähigkeit, in die zukunft zu sehen?

    allerdings finde ich auch, dass seine texte etwas sehr verschlüsselt sind, und man hinterher dann leicht alles mögliche reininterpretieren kann. in den satz "alles kommt an seinen rechten platz" zu lesen, dass berlin wieder hauptstadt wird.. naja..

    es grüsst
    das zauberweib
     
  7. Vanitas

    Vanitas New Member

    Nun ja also sind es mutmassungen ?!?!?
    Aber wie kann einer 500 jahre voraus blicken und zb einen hitler vermuten?
    Also muss es etwas wie eine Geschriebene Zukunft geben ,denn auch wenn ich nur sehe wie es vielleicht sein koennte, habe ich die Zuku8nft schon fix fertig vor mir ,klar kann man bis dahin einiges ändern,man weiss ja schliesslich was eintretten koennte ,aber für mich ist es so als würde sie feststehn ,und ja stört das niemanden ausser mich ?,was ist wenn ich kein prophet bin und mein leben einfach geh?
    geh ich den weg der mir vorbestimmt ist ?
    oder entscheide ich selbst wie ich wo gehe ?

    Weisst Du ich kann jetzt auch sagen das wenn wir so weiter machen es wohl nicht mehr lange tun werden

    Aber ich kann mich nicht anfreunden das die Zukunft egal wie auch immer schon feststeht ,jede entscheidung die ich treffe bildet meinen ,wohl bemerkt meinen Weg ,den ich für mich gehe ,

    irgendwie ist das für mich ein widerspruch
     
  8. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    nee, es is schon enwenig mehr als mutmassungen. es sind schon voraussagen, die so eintreffen werden, WENN man so weitermacht wie bisher. und da isses für mich nur logisch (und kann das zumindest von mir selber und meinem freundeskreis sagen) dass man durchaus die möglichkeit hat, solche prophezeiungen abzuwenden. vielleicht ist dornröschen ein gutes beispiel dafür. die 13. fee konnte zwar den fluch nicht rückgängig machen, aber ihn doch zumindest mildern, dass aus dem tod ein schlaf wurde.

    einiges können wir ändern.. vieles sogar. doch ein bisschen was ist mE dennoch vorbestimmt.. da müssen wir durch..

    es grüsst
    das zauberweib
     
  9. Tarvoc

    Tarvoc New Member

    Also hat jetzt jemand 'nen Link?
     
  10. Dr_Test

    Dr_Test New Member

  11. Tarvoc

    Tarvoc New Member

    Ich bedanke mich herzlich bei Asgard und Dr_Test, die mir beide eine vollständige Nostradamus-Version lieferten. Ich werde jetzt öfters mal Interpretationen der Verse hier hin posten.

    Hier der erste:

    Mit den Roten sind sicher entweder Kommunisten oder Sozialdemokraten gemeint, aber was sind die Weißen? Und durch welche Leute wird die Republik unterdrückt? Eine Sänfte wird vom Wirbel zu Boden geschlagen - Ein Tornado, der irgendwelche Gebäude vernichtet? Oder könnte die Zerstörung des WTC gemeint sein? Das würde vielleicht passen... Aber in welcher Frage entscheiden sich dann die Weißen und Roten falsch? Ist es möglich, dass mit den Weißen die Republikaner (amerikanische Partei) gemeint sind? Denn die haben einen Weißen Elefanten als Zeichen, wenn ich richtig informiert bin. Vielleicht heißt es auch, dass die Republikaner und die Sozialisten (?) durch irgendwas kontrolliert werden.
    Möglich ist natürlich auch, dass sich diese Prophezeihung auf das Ende der Weimarer Republik bezieht, denn SPD (rot) und das Zentrum (weiß) lösten sich nach dem Reichstagsbrand am gleichen Tag, sogar zur gleichen Stunde, auf (obwohl die SPD, wie die KPD im Untergrund weiterexistierte). Vielleicht bringt der nächste Vers Erleuchtung:

    Wenn sich die vorherige Prophezeihung auf das Ende der Weimahrer Republik bezieht, muss dieser Alleinherrscher Hitler sein. Die fischähnliche Barke könnte ein U-Boot sein - ein Hinweis auf den U-Boot Krieg?

    Was aber, wenn die WTC Interpretation zutrifft? Dann stehen uns düstere Zeiten bevor.

    Weiß jemand vielleicht, worauf sich diese Prophezeihung bezieht?
     
  12. Asgard

    Asgard New Member

    Ich glaube man kann Nostradamus nicht einfach so lesen und dann versuchen ihn zu deuten. Das ist alles verschlüsselt.
    Guckt euch mal die Seite an: http://www.alien.de/nostradamus
     
  13. Tarvoc

    Tarvoc New Member

    Ja, die Seite war sehr aufschlussreich.

    Ich halte aber von solchen Buchstabenvertauschungs-Spielchen nicht viel. In 70% der Fälle kann ich nicht nachvollziehen, nach welchem System sie umgestellt wurden, und das sieht für mich vollkommen willkührlich aus. Naja, ich hab' mich ja auch noch nicht sehr lange damit beschäftigt.
     
  14. Schattenspiegel

    Schattenspiegel New Member

    @ Tarvoc

    Den ersten Vers würde ich anders interpretieren.
    "Wenn die Sänfte vom Wirbel zu Boden geschlagen..."

    Damit kann das Ende des Zarenreiches in Russland gemeint sein.
    Rote und Weisse sind dann die Rot- bzw. Weissgardisten.
    Die Revolutionäre und die Monarchietreuen.

    Die falsche Entscheidung war das gegenseitige Bekämpfen.

    Wie es dann weiterging (Josef Stalin) wissen wir ja... .

    Es gibt dermassen viele unterschiedliche Interpretationen zu
    Nostradamus' Versen, dass diese(Verse) gut benutzt werden
    können.
    Viel interessanter finde ich die Deutungen zukünftiger Ereignisse.

    Kannst ja von denen mal welche hier posten.

    licht und liebe

    stupy
     
  15. Tarvoc

    Tarvoc New Member

    Als ich "die Weißen" las, dachte ich auch zuerst an Monarchisten. :)

    Aber da ich dachte, die komplette Prophezeihung würde sich entweder auf die NWO ("Herrscher der Welt") oder auf Hitler beziehen, musste ich natürlich finden, was dazu passt. Also dachte ich an das Zentrum und die Republikaner. :D
     
  16. Solitude01

    Solitude01 New Member

    "was ist wenn ich kein prophet bin und mein leben einfach geh?
    geh ich den weg der mir vorbestimmt ist ?
    oder entscheide ich selbst wie ich wo gehe ?" Zitat Vanitas


    Ich glaube im Leben eines Menschen gibt es Zufälle und Schicksal...Ich denke das Leben ist damit gespickt...Selbst ein Mensch der sein Leben perfekt plant, kann gewisse sachen nicht voraus sehen und wird früher oder später auch mal einen Rückschlag haben...
    Ich denke der Weg, den man geht, steht irgendwo schon fest, aber nicht nur ein Weg, sondern eine vielzahl an Möglichkeiten, wie der Weg enden wird....
     
  17. Tizian

    Tizian New Member

    Wir sind also Werkzeuge des Schicksals?! :lol: :lol: :lol:

    Naja, dann prohezeie ich jetzt mal:

    * Ihr werdet alle sterben!

    * Es wird alles immer schlimmer werden!

    Toll nicht wahr? Aber das Problem mit Vorhersagen ist doch, dass sie sich beliebig interpretieren lassen und daher überall und nirgends zugleich hinpassen würden.

    Tizian

    Prophetie ist immer noch die sicherste Art der Vorhersage, schließlich kann es vielleicht irgendwann mal eintreffen! (aus der Tailiàkane)
     
  18. kND

    kND New Member

    ich möchte dies mal mit meinem Gefühl sagen!


    Wenn die letzte Hoffnung Guter Menschen von den Nachrichten,Medien als die Schuldigen hingestellt werden,
    und die schlechten Menschen ihre Falschheit andem Lächeln dass sie tragen zu erkennen ist,
    die Menschen mit Öffentlichen Abhörgesetzen, L.U.C.I.D-System,Bio-Chips etc,("neue Leute") kontrolliert,
    dann werden die schlechten Menschen zu den Waffen greifen("heiliger Krieg"),aber bluten werden sie selbst,weil die restliche Republik(die nun auf der Falschen seite stehen"dánke ans Fernsehen,Bush*kotz*) sich täuschen lassen hat!


    naja ich kanns nicht richtig aussagen sorry :(
     
  19. Tizian

    Tizian New Member

    Ist doch eigentlich keine Prohezeiung, sondern eine genaue Beschreibung des Jetzt, oder?

    Waffen sind sowieso nicht nur stofflich!
     
  20. Gilgamesch

    Gilgamesch New Member



    Ich habe das Buch nun aus meinem Archiv herausgesucht.

    Die Prophezeiungen des Nostradamus
    Kurt Allgeier
    ISBN: 3-453-00732-8

    Kompakt, vollständig, zweisprachig und nahezu neutral.
     

Diese Seite empfehlen