Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Energetische Golems

Ada

Member
Registriert
20. März 2023
Beiträge
216
Hallo zusammen!

Ich wollte heute mal ein Thema eröffnen über energetische Golems.

Warum ich das Wort "Golem" für diese Wesen benutze, ist weil Golem ursprünglich "formlose Masse" bedeutete. Im Grunde ist ein energetischer Golem erstmal genau das.

Viele werden vielleicht ohne es zu wissen einige Golems erschaffen haben und andere wiederum keinen.

Aber was ist so ein erschaffenes Wesen genau?

Wir denken als Menschen sehr viel und häufig sind wir uns gar nicht bewusst, was wir alles in den 86.400 Sekunden am Tag alles denken. Jedoch hat jeder gewisse Dinge oder Vorbilder, die er bewundert. Jeder hat eine Vorstellung, was ihm gefällt. Und je mehr er sich damit befasst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit einen energetischen Golem zu schaffen.

Ist der Golem einmal geschaffen, nimmt er eine Form an. Diese kann völlig skurril sein. Sie kann einem Gebäude, Gegenstand oder einem Ort ähneln. Es kann aber auch die Form eines Menschen oder eines Tieres besitzen.
Ist die Form erstmal erzeugt, führt jeder weiterer Gedanke dazu, dass es Energie bekommt und sich dadurch in ein Wesen entwickelt.

Als Wesen erwacht es mit einer niederen Intelligenz, die es bewusst macht, dass es abhängig von seinem Schöpfer ist. Die Energiezufuhr durch die Gedanken an Liebe und Bewunderung vom Schöpfer erhalten es am Leben. Wenn es tatsächlich dann soweit kommt, dass es erwacht, hat es auch die Möglichkeit eigenständig zu handeln.

Ein frisch erwachtes Golemwesen wird sich erstmal im Seelenraum des Schöpfers als Verteidigung positionieren. Das heißt, jeder der unerlaubt eindringt, muss sich zuerst mit dem Golemwesen auseinandersetzen. Die Stärke des Wesens wächst je länger es existiert und desto mehr Energie ihm zufließt. Außerdem kann es im Seelenraum des Schöpfers länger bestehen, auch wenn ihm mal keine Energie zu Gute kommt.

Ein entwickeltes Golemwesen wird sich seinem Schöpfer dann gelegentlich auf jeden Fall auch in Träumen zeigen. Wenn man verwundert nach seinem Namen fragt, wird es keine Antwort geben können, denn man ist schließlich selbst der Schöpfer und ob man diesem selbst erschaffenem Wesen einem Namen geben will, bleibt einem selbst überlassen.

Gibt man ihm einem Namen und richtet ihm auch die gezielte Aufmerksamkeit, kann es auch die nächste Stufe erreichen. Es wird sich aus dem Seelenraum heraus begeben und sich in die äußere Ebene begeben, wo es zusätzlich auf die Materie Einfluss nehmen kann. Ebenso wie Geschehnisse beobachten und berichten kann.

Ab dann ist es nicht mehr so einfach, es aufzulösen. Wenn es diese Eigenständigkeit gewonnen hat und man es entlässt, weil man es nicht mehr an seiner Seite haben will, irrt es herum und sucht sich Menschen, von denen es die gleiche Energiezufuhr bekommen kann. Schleicht sich dann evtl. in fremde Seelenräume ein und verbleibt dort für eine Weile. Vorzugsweise in Seelenräume, die keine anderen Golems schon belegt haben oder die schwächer sind und übernommen werden können.

Fremde Golems können aber besiegt, umprogrammiert und übernommen werden. Schenkt man ihnen keine Aufmerksamkeit mehr lösen sie sich auf.

Auch sehr eigenständige Golems niemals entlassen. Immer an die eigene Seite festhalten und im Notfall dann durch Ignorieren auflösen lassen. Dauert bei entwickelten Golemwesen viel länger und man kann einige Phänomene am Anfang erleben, diese lösen sich aber relativ schnell auf. Danach versucht es sich immer wieder in Erinnerung zu rufen, doch auch hier einfach konsequent bleiben.

An sich sind sie aber nützlich kreierte Wesen und können richtig angewandt sehr hilfreich sein. Sowohl als gute Verteidigung sowie als gute Informanten. Ebenfalls steigt ihre Intelligenz mit ihrer Entwicklung an und sie können auch manch einen guten Rat abgeben.

Hoffe, dass dies einigen von euch weiterhilft, falls ihr ebenfalls Bekanntschaft mit euren Golemwesen vermutet.
 
Oben Unten