Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Schwiegermonster

Märlin

New Member
Registriert
16. Oktober 2017
Beiträge
20
Meine Schwiegereltern sind total konservativ und christlich und das will ich auch gar nicht verurteilen, das Problem ist nur, dass sie meinen Lebensstil nicht verstehen können und wollen.
Zur Geburt haben sie unserem Kleinen ein Sparkonto mit 1000 Euro geschenkt und lauter Spielzeug das er 1. nicht braucht und 2. aus totem Plastik, alles nigelnagelneu produziert...
Mir wäre fast der Kragen geplatzt wenn ich mich nicht am Riemen gerissen hätte. Es gibt doch sicher tausend bessere Geschenke, die man zur Geburt mitbringen kann?

Habt ihr auch so Erfahrungen, dass jemand euren Lebensstil boykottiert? Bei uns hat es schon angefangen als wir Eliyah nicht taufen wollten.
 

sanic

New Member
Registriert
24. Januar 2020
Beiträge
2
Ort
Berlin
Da kann ich dich schon verstehen und möchte mal fragen, was du am Ende denn gemacht hast?
 

King Lionheart

New Member
Registriert
15. September 2020
Beiträge
29
Zur Geburt haben sie unserem Kleinen ein Sparkonto mit 1000 Euro geschenkt und lauter Spielzeug das er 1. nicht braucht und 2. aus totem Plastik, alles nigelnagelneu produziert...
Naja, man kann ja auch diplomatisch höflich schweigen. Ich weiß ja nicht, was das für ein Lebensstil ist, von dem du sprichst, aber er wird wohl weniger mit Plastik zu tun haben, eher öko, schätze ich.
Und, wie sieht's denn aus, kam Druck, es taufen lassen zu sollen? Wie ist's denn ausgegangen, womit ich auch an meinen Vorredner sanic anknüpfe?
Wird euer Lebensstil denn mehr oder weniger nicht respektiert und übergangen?

Da kann ich dich schon verstehen und möchte mal fragen, was du am Ende denn gemacht hast?
 
Oben Unten