Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Gott werden?

Haltet ihr es für glaubwürdig, dass ein Mensch das Potenzial hat, selber ein Gott zu werden?


  • Umfrageteilnehmer
    203

Ada

Member
Registriert
20. März 2023
Beiträge
233
Ein Gott werden, kann ein Mensch nicht, er kann nur eine Form von Göttlichkeit als Mensch erleben.
1. Intelligenz
2. Wahrnehmung
3. Gefühle
4. Schöpferkraft

Damit besitzen wir ein logisches Denkvermögen, ein unlogisches Denkvermögen, eine Kraft zu heilen und eine Kraft zu verderben.

Der Mensch ist frei und hat eine sehr große Fläche, die er mit Intelligenz und Schöpferkraft zu seinem Belieben verändern kann.
Er ist quasi ein Mini-Modell eines Gottes in unterschiedlichsten Variationen. Wir brauchen uns nur umsehen, was der Mensch alles gebaut und erfunden hat, was es in roher Form auf der Erde niemals sonst gegeben hätte. Und was er zerstört und wiederaufbaut.
Aber weiter über diese Grenzen hinaus, wird ein Mensch nicht kommen. Seine Seele mag zwar göttlichen Ursprungs sein, aber sie wurde nicht geschaffen um göttlich zu werden. So bleibt nur die Erfahrung als Mensch eine gewisse Göttlichkeit nachvollziehen zu können. Unsere Entscheidungen sind frei, wir können neue Dinge lernen, wir können Neues entdecken, Neues erfinden, Neues bauen, aus zwei Sachen ein Neues entstehen lassen.
Kein Tier der Welt konnte uns darin nachstehen, eine eigene neue Realität zu schaffen, die für uns bequem ist.
Und wir nutzen längst nicht alles, was uns als Modell mitgegeben wurde. Da ist noch sehr viel Potenzial nach oben.

Ein Gott werden? Kann man sowieso nicht, aber ich habe eines dieser vielen körperlichen Modelle eines Menschen bei meiner Geburt bekommen und möchte sein volles Potenzial ausreizen. Vielleicht schaffe ich das nicht in diesem Leben, aber das ist eines meiner Lebensziele und ich werde versuchen es zu erreichen.
 

Similar threads

Oben Unten