Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Schlafen bei Vollmomd

Märlin

New Member
Registriert
16. Oktober 2017
Beiträge
20
Hallo zusammen!
Ich habe gerade die Überprüfung meines Horoskops abgeschlossen und es scheint, dass in diesem Monat viele Planeten aktiv sind! Super! Ich bemerke jedoch immer wieder, dass ich bei Vollmond am Himmel einige Schlafstörungen habe... Wie viele von euch glauben, dass der Mond die Qualität unseres Schlafes beeinflussen kann?

Gibt es Techniken oder besondere Tipps, um besser zu schlafen?
 

King Lionheart

New Member
Registriert
15. September 2020
Beiträge
29
Hallo zusammen!
Ich habe gerade die Überprüfung meines Horoskops abgeschlossen und es scheint, dass in diesem Monat viele Planeten aktiv sind! Super! Ich bemerke jedoch immer wieder, dass ich bei Vollmond am Himmel einige Schlafstörungen habe... Wie viele von euch glauben, dass der Mond die Qualität unseres Schlafes beeinflussen kann?

Gibt es Techniken oder besondere Tipps, um besser zu schlafen?
Zur Nacht werden ganz andere Kräfte frei als zum Tage, sie sind eher mystischer Stimmung. Gerade bei Vollmond ist die Nacht äußerlich ruhig, da bemerke ich, dass bei mir die Gedankenwelt eine kreativere wird als zum Tage. Wer es zeitlich kann, kann die Nacht und den Vollmond dafür nutzen.
Kreativität ist eine Kraft. Kann sie nicht dafür genutzt werden, sucht sie sich anderes, wie eine Feier mit Alkohol. Eine andere Seite ist das Eintauchen in den Schlaf, er ist mit seinen Traumbildern ein Kreativ-Künstlerisches. Vielleicht braucht man eine bessere Vorbereitung zum ruhigen Schlaf zu Vollmond? Sich bewusst auf die besondere Reise einlassen und eine Entspannungsübung machen, könnte vielleicht helfen.
 

Märlin

New Member
Registriert
16. Oktober 2017
Beiträge
20
wie eine Feier mit Alkohol.
Wie meinst du das? Wenn Vollmond ist, feiern gehen:confused:, stehe gerade etwas auf dem Schlauch:rolleyes:...

Vielleicht braucht man eine bessere Vorbereitung zum ruhigen Schlaf zu Vollmond? Sich bewusst auf die besondere Reise einlassen und eine Entspannungsübung machen, könnte vielleicht helfen.
Ja, ich glaube das ich das brauche. Übrigens, meine Nachbarin hatte mir berichtet, dass ihre 4-jährige Tochter bei Vollmond auch Schlafprobleme hat und oft in der Nacht aufwacht und weint. In diesem Artikel wird berichtet, dass die Vollmondphase zu einer verlängerten Einschlafphase, einem kürzeren Tiefschlaf und einer verminderten Melatoninproduktion führt. Vielleicht ist dies die Erklärung für die Schlafstörungen.

Ich werde auf jeden Fall mich auf die Vollmondnächte irgendwie besser vorbereiten müssen...
 

King Lionheart

New Member
Registriert
15. September 2020
Beiträge
29
Ich werde auf jeden Fall mich auf die Vollmondnächte irgendwie besser vorbereiten müssen..
Ja, dazu muss man sich seinen Weg suchen.

Vollmond führt nicht automatisch zu einer längeren Einschlafphase, sonst wäre das bei mir und vielen anderen ja auch.

Mit Feier und Alkohol meine ich, dass die Kräfte dadurch missgeleitet werden.
 

Similar threads

Oben Unten