Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Das Wassermannzeitalter

Bona-Dea

New Member
Mitglied seit
3. August 2010
Beiträge
313
Ort
Monte Aventino
Aquarius ist in der Astrologie das Tierkreiszeichen derer, die zwischen dem 21.01 und den 19.02 geboren sind. Das Wassermannzeitalter soll die Zeit sein, die das bisherige Fischezeitalter (Fisch) das Symbol des Christus ablöst.

Das astrologische Bildsymbol zeigt dann auch eine Person, die aus einem Gefäß Wasser in einen Strom gießt.

Prinzipiell wird mit dem Beginn des neuen Zeitalters, die spirituelle Evolution des Menschen in Verbindung gebracht. Wann das Wassermannzeitalter anfängt ist völlig umstritten.

Über die Eigenschaften diese Zeitalters herrscht hingegen erstaunlicherweise ziemlich viel Einigkeit.



Das Zeitalter des Wassermanns verspricht eine Ära des Nonkonformismus und des Individualismus zu werden. Es wird geprägt von Eigenschaften wie Toleranz, Offenheit und Weltbürgertum. Der Teamgeist des Wassermannzeitalters wird sich nicht nur in Forschung und Wissenschaft innovativ auswirken, der neue Zeitgeist wird auch die Menschheit erfassen. Das Wassermannzeitalter fördert eine weltweite Vernetzung und Globalisierung. Es schafft die Basis, um die Probleme der Menschheit weltweit gemeinsam anzugehen.
Wassermannzeitalter - Wassermannzeitalter

Im Zusammenhang mit der Kabbalistischen Numerologie kommen viele Forscher auf das Ergebnis, dass der Beginn im 21 Jahrhundert sein muß, 3x7 (777) ist die höchste esoterische Ziffer.

Nichts ist mehr, wie es war. Die Menschen, die Gesellschaft und auch das Bewusstsein der Menschheit ändern sich heute rasend schnell. Normen und Werte lösen sich auf, Hierarchien und autoritäre Strukturen brechen zusammen, der Schein wird demaskiert und feinstoffliche Wirklichkeiten werden von Menschen bewusst wahrgenommen. Seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts, insbesondere aber seit Ende der 60er Jahre, hat dieser Prozess zugenommen.
Wann beginnt das Wassermann-Zeitalter? | Lectorium Rosicrucianum, Rosenkreuz, Rosenkreuzer


 

Esotron

New Member
Mitglied seit
17. Januar 2018
Beiträge
9
Ort
Schleswig
Hallo
Als es vor 8 bis 6 Jahren diesen Ärgerwahn gab, wurden viele ausgelacht. Mit dem Untergang der Welt wird oft fälschlicherweise der gesamte Planet gemeint, doch das würde ich eher als Planetenexplosion (Ende des Planeten) bezeichnen. Eine Welt ist etwas, das nicht nur einmalig existiert. Es gibt mehrere Welten innerhalb mehrerer Welten. Jede Ebene hat ihre Welten. Die europäische Welt ist genauso eine andere Welt zur asiatischen Welt wie auch zur arabischen Welt oder zur afrikanischen. Es wird zwar der Versuch unternommen, mit Einfluss von Amerika, diesen Planeten in eine Welt zu formen, doch bisher ist dies noch nicht gelungen.

Zum Beispiel: Ich bin Raucher. Und wenn ich jetzt frage "existiert meine Welt noch?", dann ist die richtige Antwort "Nein". Meine Welt ist untergegangen, obwohl ich immer noch Raucher bin. Ich muss mich also auf verschiedenen Ebenen "verstecken". Ich kann mich nicht mehr wie noch vor 20 Jahren einfach in eine Kneipe setzen, mir ein Bier bestellen und eine Zigarette anzünden. Vieles, was es heute nicht mehr gibt oder nur noch schwer möglich ist, nahm im Jahre 2012 ihren schwelenden konzentrierten Beginn. Einiges wurde schon vorher eingeleitet, einiges erst später, doch die Ballungsphase hat ihre Fülle in 2012.

Im Alten Testament der Bibel treffen wir auch auf 2 Welten mit der Phase des Übergangs. Stier & Fisch. Die Episode des Goldenen Kalbs zeigt den Übergang. Diesen Kampf, den wir dort sehen können, haben wir heute mit dem Wechsel von Fisch & Wassermann. Und so wie im Neuen Testament nur noch der Fisch sich zeigt, wird nach uns eine Phase kommen, die nur noch den Wassermann zeigt.
 
Oben Unten