Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Tarot

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Registriert
4. Oktober 2007
Beiträge
194
Hallo,

mindestens ein User hat hier so wie ich eine Tarot Karte als Avatar.
Das Tarot wird ja gerne zum Wahrsagen verwendet (es gibt auch andere Nutzen). Was meint Ihr wie das eigentlich funktioniert bzw. theoretisch funktionieren soll. Ist das "nur" Psychologie? Oder wie wird die Zuklunft wahr genommen?

Geht das garnicht?

Sind Tarotkarten "Quatsch"?

Wie ist Eure Meinung dazu?
 

kay-C

New Member
Registriert
12. Oktober 2007
Beiträge
3
AW: Tarot

Ich denke mal das die antwort auf jeden und alles zutrifft ,also dass die Karten
für jeden immer das richtige sagen.



ps: Was hat das Zeichen in deiner Signatur zu bedeuten?
bzw.Was haben die Zeichen zu bedeuten?
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Registriert
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Tarot

Wie das? Also, warum sagen diese Karten irgendetwas aus?

Zu meiner Signatur:
Das ist das sog. Tetragrammaton, also der Name GOttes. Geschrieben wird dieser von Rechts nach Links in Hebräischer Quadratschrift:
Yod-He-Waw-He, in Zahlen 10-5-6-5. Kabbalistisch unheimlich interessant und im okkultismus der Schlüssel zu so einigen Betrachtungen. Mit dem Tarot steht das auch in Beziehung.

:top:
 

emil1006

New Member
Registriert
5. Februar 2007
Beiträge
1
AW: Tarot

In der klassischen Esoterik hat man sich schon immer für TAROT interessiert. Heute ist dieses Kartenspiel wieder sehr verbreitet. Nicht zufällig in einer Zeit, wo viele Lebensorientierungen fraglich geworden und kapput gegangen sind.
Ich bin noch blutiger Einsteiger und würde mich gerne mit anderen darüber austauschen.
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Registriert
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Tarot

Ich bin noch blutiger Einsteiger und würde mich gerne mit anderen darüber austauschen.

Das beste Buch das ich bis jetzt zu dem Thema kenne ist:
Die Magie des Tarot von Oswald Wirth!

Dort habe ich zum erstenmal begriffen wie die Karten zusammenhängen und bin seid dem nicht mehr darauf angewiesen jede Karte "auswendig" zu lernen, sondern kenne die Karten im Zusammenhang!

Welche Bücher hast Du zu dem Thema gelesen?
 

pen_ta

New Member
Registriert
22. Januar 2008
Beiträge
3
Ort
in Reichenbach / Sachsen
AW: Tarot

also ich selbst lege regelmäßig tarot...ich denke diese karten sprechen dich immer an und treffen auch immer zu, weil man sie ja auch immer anders interpretieren kann. man sollte ich auch nicht verrückt machen lassen wegen solch einer karte und nicht zu viel in ihre bedeutung legen, aber ich finde sie ist eine hilfe wenn man probleme zu bewältigen hat. auch weist sie in unserem unterbewusstsein auf schwächen hin oder auf dinge auf die wir stolz sein können ...
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Registriert
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Tarot

Hast Du Dir schonmal gedanken gemacht "wie" das (für Dich) genau funktioniert?

Oder nimmst Du es einfach hin das es geht?
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Registriert
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Tarot

Was ist vom 'crowley-tarot' zu halten, hab früher damit gearbeitet.

Von der Symbolik her stark vom Golden Dawn inspiriert.
Ich kenne es nicht gut, aber es ist sicherlich durchdacht. Mir persönlich sind die bunten Bilder zu aufgeregt, aber das ist ja geschmackst Sache denke ich.

Hat es für Dich funktioniert?
 

a-roy

New Member
Registriert
22. Oktober 2007
Beiträge
96
Ort
next to the fool on the hill
AW: Tarot

Ne, ich hab zum tarot nie so richtig zugang gefunden, 'arbeite' lieber mit meinen chakren, dazu ein bisschen quigong, ätherische öle + edelsteine, manchmal auch 'rituale'. früher hab ich gerne mit dem i-ging gearbeitet.
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Registriert
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Tarot

Ah interessant. Ein Gebiet in dem ich mich garnicht auskenne :gruebel:
 

jedermann

New Member
Registriert
22. November 2007
Beiträge
23
AW: Tarot

Ok - machen wir hier weiter!
Arroganz - A... -der Magier (höchste Kreativität)
Ihr seht den Wald (W...6 / intelligenz und einsicht) vor lauter Bäumen (B...2 / Partner (die Falschen?) !) nicht.
Habt ihr denn meine website nicht gefunden ?
 

jedermann

New Member
Registriert
22. November 2007
Beiträge
23
AW: Tarot

Noch was - denn ich komme erst in ein paar Tagen wieder... :

Der Magier kommt immer zur rechten Zeit an den rechten Ort
Gestern Tagesquersumme 21 ( Karte : Krone des Magiers – Taw (Th) mein Name –Thomas
Heute T.qu.s. 22 ( : 2 der Freund der Bruder ) / in der Höhle des Löwen
/ 2+2 (4) der Herrscher

Heute im Chat um 5.00 Uhr / Karte 5 – der Hierophant
Das eure Uhr „falsch“ geht macht nix – bei mir war es 10 Uhr (x2) ( Karte 1 d. Magier Karte 0 das Leben/ die Ewigkeit / der Kreislauf der Narr ( die Schlange)
Jedermann –J: die Quersumme der Quersumme meiner Geburt (Karte 10)

Sanskrit ( s- Samech) Teufel /Typhon (Engel) ist pervertiert (Pe/17- verzaubert/v,6 negativ)
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Registriert
4. Oktober 2007
Beiträge
194

jedermann

New Member
Registriert
22. November 2007
Beiträge
23
AW: Tarot

Nun - als Geselle kannst du ruhig hängen bleiben wo du bist
den Löffel erklär ich Dir jetzt aber nicht
 
Oben Unten